MENU

Musterring stoffen

0
5
0

Schneiden Sie die inneren Bögen für jeden Ring aus. Markieren Sie die Kreuze. Mit rechten Seiten zusammen, falten Sie jeden Guss in der Hälfte und nähen in einen Ring mit einem 1cm Naht zu. Schneiden Sie beide Kanten ca. 1cm auseinander und 1cm tief. Biegen Sie rechts ab. Wiederholen Sie dies für die äußeren Bögen und markieren Sie die Kerben. Füllen Sie die Trommel durch das kleine Mittelloch und schieben Sie die Füllung an die Seiten, um eine glatte, abgerundete Form zu schaffen. Wenn die Trommel fast vollständig gefüllt ist, stochern Sie Ihren Finger durch die Mitte der Füllung, damit der innere Schwung durch die Mitte der Trommel gezogen werden kann. Pin die beiden gehefteten Kanten zusammen, um sicherzustellen, dass die innere Gusset nicht verdreht wird, und Schlupfstich geschlossen. Wiederholen Sie dies für die anderen Ringe. Wählen Sie eine Reihe von Spaß-Material und kreativ zu werden; Dieser Stoff stapelbare Ringe Spielzeug ist super Spaß für Ihr Baby oder kann eine entzückende hausgemachte Geburtstagsgeschenk machen. Stapelringe sind ein klassisches Spielzeug für Kleinkinder und was könnte man diesem rosig-wangigen Hasen widerstehen, der seinen Kopf aus einem bunten Graben stolpert? Diese Ringin- und Ringformen sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Stash mit einer Reihe von lustigen Stoffen zu sprengen.

Mit der rechten Seite nach vorn und ausrichten die Markierungen und Kerben, pin und kleben Sie die äußere Gusset an den Ring. Nähen Sie den ganzen Weg herum. Den restlichen Ring an den anderen Rand des äußeren Gusses heften, heften und nähen. Falten Sie im abgeschnittenen Mittelkreis und heften Sie sich. Drehen Sie den Stoff auf der rechten Seite heraus. Sie sollten eine Trommelform mit einem Schornstein oben haben. Drucken und schneiden Sie die stapelbaren Ringe Mustervorlagen des Gewebes entlang der durchgezogenen Linien aus. Verfolgen Sie die Vorlagen auf der linken Seite des Gewebes. Sie benötigen zwei Stücke für jeden Ring und die quadratischen Stücke der Basis, vier Stücke für die rechteckigen Seiten des Sockels und ein Stück für den Kegel. Laden Sie die Vorlagen herunter und drucken Sie sie. Verwenden Sie sie, um zwei von jedem Ring aus Stoff und leichte Schnittstelle zu schneiden. Heften Sie die Verbindung an die falschen Seiten der Ringe und verwenden Sie einen Leuchtkasten oder ein Fenster, markieren Sie den inneren Kreis, beide kreisförmigen Linien der Nähte (durch die gepunktete Linie angezeigt), Kreuze und Kerben an der Schnittstelle.

Schneiden Sie den kleinen Kreis in der Mitte jedes Rings aus und schneiden Sie dann an die Nähelinie um ihn herum. Machen Sie Schnitte ca. 1cm auseinander um die Außenseite jedes Rings, bis zur Nählinie. Legen Sie die Vorderseite der Ohren gegen das Gesicht, so dass die Stiche, die die Falte an der Basis der Ohren sichern, über der Oberseite des Kopfes liegen. Legen Sie die Rückseite des Kopfes, rechts nach unten, über das Gesicht und die Ohren, die Kanten auszurichten. Pin und nähen. Drehen Sie den Hasenkopf rechts aus, Sachen, aber lassen Sie einen Raum von der Größe Ihres Daumens für die Stange eng in den Kopf passen. Falten Sie unter der Halskante um 1cm, machen lange Stiche in der Nähe der gefalteten Kante, ziehen Zusammen und Stich geschlossen.

Schieben Sie den HalsStoff in den Hasenkopf. Nacheinander arbeiten, um die Ringe nähen und eine Seite offen lassen. Drehen Sie die Ringe von innen nach außen (verwenden Sie die Spitze des Bleistifts für die schwer zugänglichen Enden). Mit der rechten Seite nach innen schieben Sie den inneren Guss in das Loch in der Mitte eines Rings, wobei die Kreuze auf beiden Seiten ausgerichtet sind. Anheften und heften, damit der Gusset gleichmäßig im Ring sitzt und dann mit kleinen Rückenstichen zusammennäht. Falten Sie über 1cm auf dem ungenähten Rand des inneren Gusset und kleben. Hinweis: Nur ein quadratisches Basisstück benötigt ein Loch in der Mitte. Schneiden Sie ein 5-Zentimeter-Stück Band und falten Sie es in der Hälfte. Legen Sie die beiden Enden des Bandes in der Mitte des Kegelstücks, so dass sie dem spitzen Ende entsprechen.

Dann nähen Sie über das Band und Kegelstück und die Seite hinunter, so dass die runde Basis offen.

Sorry, the comment form is closed at this time.