MENU

Pflegeplanung Muster pneumonie

0
8
0

Es gibt zwei Arten von Lungenentzündung: gemeindeerworbene Lungenentzündung (CAP), oder Krankenhaus-erworbene Lungenentzündung (HAP) oder auch bekannt als nosokomiale Lungenentzündung. Vielen Dank, Faye! Bitte beachten Sie die anderen Pflegediagnosen, die Sie für eine Lungenentzündung machen können. Lesen Sie hier unseren Pflegediagnoseleitfaden! Im Folgenden sind die üblichen erwarteten Ergebnisse für ineffektive Atemwegsräumung sekundär zu Lungenentzündung: Alle richtigen Jungs, lassen Sie uns durch ein Beispiel Pflegeplan für einen Patienten mit Lungenentzündung arbeiten. Der erste Schritt besteht also darin, alle Informationen zu sammeln. Nun, in diesen Beispielen, verwenden wir einen hypothetischen Patienten und wir gehen nur davon aus, dass das einzige Problem, das sie haben, eine Lungenentzündung ist. Nun, in der Theorie, auch mit diesem, würden Sie alle diese zusätzlichen Informationen haben, aber im Moment werden wir nur über relevante Informationen für einen Lungenentzündungspatienten sprechen. Welche subjektiven Daten hätten wir also? Hier ist ein Patient, der eine Lungenentzündung hat. Was sagen sie Ihnen? Nun, sie könnten Ihnen sagen, dass sie kurzatmig sind und vielleicht Fieber hatten. Ihre Temperatur ist also hoch. Das ist objektiv und kühlt, nicht wahr? Chills sind subjektiv.

Und vielleicht bemerken Sie, dass sie diese erhöhte Arbeit der Atmung und Arbeit wirklich, wirklich hart haben, oder ihre Atemfrequenz ist wirklich hoch. Äh, vielleicht haben sie einen Husten, den man tatsächlich hören kann, oder vielleicht haben sie einen gemeldet. So oder so werden Sie Sputum sehen, und vor allem, wenn sie eine schlechte Lungenentzündung haben und es infiziert ist, werden Sie grünes Sputum sehen, das ist grob. Äh, du könntest ein paar Ronchi hören, weil er dich daran erinnert, was bei einer Lungenentzündung passiert. Sie haben eine Tonne Flüssigkeit in der Lunge, können sogar eine Infektion haben. Sie werden also ein paar Ronchi hören. Vielleicht hört man sogar ein paar Keuchen. Und natürlich wird dieser Patient erschöpft sein. Wenn Sie jemals eine Lungenentzündung hatten, wissen Sie, dass Sie wirklich, wirklich müde sind. Und dann, wenn sie wirklich niedrigen Sauerstoffgehalt haben, dann könnten Sie tatsächlich auch einige verringerte LOC sehen. Also wieder, wenn Sie Informationen über einen Patienten sammeln, werden Sie auch Darmgeräusche und Urinausgang haben und Sie werden auch einen Blutdruck und all diese anderen Informationen haben. Ein Teil der Zusammenstellung eines Pflegeplans ist also die Auswahl der relevanten Informationen, die Teil von Schritt zwei sind.

Schritt zwei ist also die Analyse der Informationen. Und so werden wir einfach weitermachen und sagen, dass wir analysiert haben, wir haben festgestellt, dass wir das nicht brauchen. Dies sind die Informationen, die wir speziell für einen Patienten mit Lungenentzündung betrachten. Also analysieren wir die Informationen, wir sammeln alles und wir entscheiden, was von den Dingen, die ich mir ausgedacht habe. Was eigentlich ein Problem ist. Hier haben wir also einen Patienten mit Lungenentzündung. Was ist also ihr Problem? Nun, ihr Problem ist, dass sie eine Infektion in ihrer Lunge haben, nicht wahr? Sie haben all diese Flüssigkeit und möglicherweise sogar Infektion. Das gefährdet sie natürlich für so etwas wie Sepsis, oder? Wenn die Infektion zu schlecht wird, können sie auf jeden Fall viel schlimmer werden. Mal sehen, welche anderen Probleme haben wir, während wir diesen Ronchi und all das zusätzliche Sputum haben.

Wir haben all diese zusätzlichen Sekrete in der Atemwege, nicht wahr? Das sind also Probleme. Dies ist, dies ist ein erhebliches Problem für diesen Patienten. Und wir sahen, dass ihre SpO2 niedrig war. Was muss also verbessert werden, ist ihr SpO2, ihr SpO2-Niveau ist wirklich niedrig und ich würde es gerne höher sehen, oder? Also analysieren wir wirklich, was eigentlich ein Problem ist, was mit diesem Patienten vor sich geht, was müssen wir beheben und was können wir tun? Und dann werden wir feststellen, was meine Priorität ist? Nun, hören Sie, so einfach es ist, Jungs, wir können einfach ABCs hier gehen, nicht wahr? Das ist also eine Infektion.

Sorry, the comment form is closed at this time.