MENU

Tarifvertrag urlaub maler und lackierer

0
40
0

Die Mindeststundenlöhne ab 1. Mai 2020 zu ausgewähltem Tarifvertrag: (1nicht ohne Werkzeuggeld und Zusatzlohn nach einem Monat Beschäftigung. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über Stundenlöhne für Maurer)Überstundenarbeit, gestaffelte Arbeitszeiten, SchichtarbeitDie Zusatzzahlungen unter anderem für Überstunden, gestaffelte Arbeitszeiten und Schichtarbeit werden ab 1,6% erhöht. Mai 2020. Spezifische Tariferhöhungen für verschiedene Tarifverträge werden in “L`noversigten” (nur in dänischer Sprache verfügbar) und in den Tarifverträgen nach ihrer Genehmigung und Veröffentlichung angeboten. Bitte beachten Sie, dass in einigen Bereichen die Überstundenquote mit der Erhöhung der Mindeststundenlöhne steigen wird. Dies gilt zum Beispiel für das Tiefbauamt. In anderen Bereichen wird die Überstundenquote der Entwicklung in jedem Arbeitnehmer Stundenlohn folgen. Dies gilt z.B.

für den Bauvertrag.Public Holidays and Floating Holidays contribution (SH)Der Beitrag zu Feiertagen und den 5 Schwimmenden Feiertagen wird von derzeit 9,9% erhöht. Die Quote wird in den nächsten drei Jahren um 1,0 Prozentpunkte pro Jahr erhöht. Ab den nachstehenden Terminen werden die neuen Tarife lauten: Die Malervereinbarung weicht von den oben genannten Vereinbarungen ab, weil es den Parteien nicht möglich war, eine Einigung zu erzielen. Der Inhalt der Malervereinbarung ist daher das Ergebnis des Vorschlags des Consiliation Boards. Satzanpassungen Die Tarifanpassungen werden abfolgt: Die dänischen Sprachfassungen der Tarifverträge wurden hier in digitalen Versionen veröffentlicht (einige Vereinbarungen werden mit einigen Tagen Verspätung veröffentlicht): www.danskbyggeri.dk/regler-og-vejledning/medarbejderforhold/overenskomster-og-priskuranter/The folgenden Tarifverträge werden übersetzt. Die übersetzten Vereinbarungen werden Anfang Juni 2020 online und 4-6 Wochen nach der Online-Veröffentlichung in gedruckter Form verfügbar sein: Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben: www.danskbyggeri.dk/english/department-for-labour-law-and-collective-agreements/ Die neuen Verträge gelten für 3 Jahre (2020-2023).

Sorry, the comment form is closed at this time.