MENU

Telekom Vertragskündigung

0
33
0

Guter Rat von YL6. Wenn ich keinen Vertrag auf unbestimmte Zeit behalten will, habe ich gelernt, meine deutschen Verträge zu kündigen, sobald sie beginnen. Kündigungen von Telekommunikationsverträgen mit lokalen Anbietern können schriftlich, per E-Mail oder per Fax eingereicht werden und müssen innerhalb der Kündigungsfrist eingereicht werden. Bei schriftlicher Übermittlung wird empfohlen, Einschreiben mit Zustellbestätigung zu verwenden. Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbietern ist die Telekom nicht dafür bekannt, Süßstoffe anzubieten, um Kunden zu überzeugen, die mit der Kündigung drohen, und zu jemand anderem zu wechseln, um weiterzumachen. Alle zwei Jahre, 3 Monate vor Vertragsende rufe ich normalerweise an und drohe zu gehen, obwohl ich nicht die Absicht habe, dies zu tun, da ich mit ihrem Dienst zufrieden bin. Das Beste, was ich erwarten kann, ist, dass einem neuen Kunden, der sich online anmeldet, vorteile geboten wird. Letztes Mal habe ich einen Rabatt von 10% auf die monatlichen Gebühren für die ersten 12 Monate erhalten, das letzte Mal ein kostenloser Router (den ich prompt bei EBay verkauft habe). Bitte beachten Sie: Wenn Sie ein (Premium-)Gateway mit Backup (Floating Battery und SIM-Integration) kaufen, darf die im Gateway integrierte oder im Lieferumfang enthaltene SIM-Karte nur im Gateway verwendet werden und darf nicht für andere als die beabsichtigten Zwecke verwendet werden. Diese SIM-Karte ist nicht Bestandteil dieses Vertrages und bleibt Eigentum von A1 und ist auch der ausschließlichen Nutzung (M2M) durch A1 Telekom Austria vorbehalten; sie stellt eine integrale Funktion des Gateways dar und dient ausschließlich als Verbindungsredundanz des Gateways.

Eine gesonderte Nutzung dieser SIM-Karte durch Sie selbst ist nicht zulässig. Sie haften für alle Kosten und Ausgaben, die sich aus einer unsachgemäßen Anwendung oder Nutzung ergeben. Die beabsichtigte Verwendung der SIM-Karte im Gateway ist ausschließlich für eine redundante Internetverbindung bestimmt, die im Falle eines vorübergehenden Ausfalls der stationären Internetverbindung sicherstellen soll, dass Statusberichte und Informationen über das Gateway auch während eines vorübergehenden Ausfalls der Internetverbindung abgerufen oder gesendet werden können. Diese Bestimmungszwecknutzung ist kostenlos. 3G-Netzwerkverfügbarkeit oder -empfang am Standort des Gateways ist eine Voraussetzung für den Betrieb der Sicherung. Ein neuer Vertrag ist notwendig, wenn wir ein Produkt auf der Grundlage einer linie anbieten, die von unserem Wettbewerber gemietet wurde.

Sorry, the comment form is closed at this time.